Ich Glaubte an Hitler Baldur Von Schirach

ISBN:

Published:

368 pages


Description

Ich Glaubte an Hitler  by  Baldur Von Schirach

Ich Glaubte an Hitler by Baldur Von Schirach
| | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 368 pages | ISBN: | 3.56 Mb

Die Memoiren Baidur von Schirachs, der unter anderem als Reichsjugendführer maßgeblichen Anteil am Aufbau der Hitlerjugend zur staatspolitischen Massenorganisation des Dritten Reiches hatte, bilden einen wichtigen Beitrag zum zeitgeschichtlichenMoreDie Memoiren Baidur von Schirachs, der unter anderem als Reichsjugendführer maßgeblichen Anteil am Aufbau der Hitlerjugend zur staatspolitischen Massenorganisation des Dritten Reiches hatte, bilden einen wichtigen Beitrag zum zeitgeschichtlichen Verständnis jener verhängnisvollen Epoche unserer jüngsten Vergangenheit.

Denn der Autor gibt hier Rechenschaft über sein Leben und Handeln, das bestimmt wurde vom Glauben an Hitler.Aus welchen national-revolutionären Impulsen dieser Glaube erwuchs, welche Zeitumstände ihn förderten, mit welchen Mitteln er zur allesbeherrschenden Staatsdoktrin erhoben wurde und welche Erfahrungen ihn nach und nach in Frage stellten, schildert von Schirach hier, ohne die eigene Mitverantwortlichkeit an den katastrophalen Folgen des Hitlerglaubens zu leugnen.Eingeblendet in diese aufschlußreiche Darstellung aus erster Hand sind zahlreiche Episoden, die sich hinter den Kulissen des NS-Staates abgespielt haben und gerade deshalb ein bezeichnendes Licht auf den Charakter, die Lebensumstän-de und Handlungsweise prominenter Politiker werfen - von Hitler selbst bis zu Heß, Göring, Goebbels, Schleicher und vielen anderen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Ich Glaubte an Hitler":


piastskawina.pl

©2016-2020 | DMCA | Contact us